Newsletter September 2014

Der GBS Newsletter
DIESEN MONAT NEU
Die Themen

1. GBS erhält Qualitätszeichen „IT Security made in Germany“

Die GROUP Business Software AG (GBS) ist dem TeleTrusT - Bundesverband IT-Sicherheit e.V. beigetreten. Dem vor 25 Jahren gegründeten Kompetenznetzwerk gehören neben wichtigen Behörden, öffentlichen Einrichtungen und Institutionen wie etwa die Fraunhofer-Gesellschaft oder das Bundeskriminalamt auch Global Player wie Microsoft, SAP und die Deutsche Bank an.

„Vor dem Hintergrund steigender Datenschutz-anforderungen und dem Wunsch nach mehr Sicherheit in der E-Mail-Kommunikation war es für uns ein richtiger Schritt, TeleTrusT beizutreten.

IT Security made in Germany

In Verbindung mit dem Qualitätszeichen „IT Security made in Germany“ können wir unseren Kunden ein sichtbares Zeichen der Zuverlässigkeit unserer E-Mail-Management Lösung iQ.Suite geben“, betont Andreas Richter, Vice President Marketing bei GBS.

Weitere Informationen unter GBS sowie TeleTrusT.

2. Herbstrelease der iQ.Suite steht in den Startlöchern

Es lohnt sich, einen Blick auf die neuen Versionen unserer E-Mail-Management Lösung iQ.Suite zu werfen, die ab Mitte Oktober verfügbar sein werden. Zu den Highlights zählen zweifelsohne der iQ.Suite WebClient und Update Manager in Version 2.0. Übrigens merken Sie sich schon jetzt iQ.Suite Anywhere vor. Die Kombination aus dem iQ.Suite WebClient und der in Kürze erscheinenden iQ.Suite App für Apple iOS.


iQ.Suite WebClient 2.0

  • Nutzung auf beliebigen Endgeräten
  • Optimierte Anzeige für unterschiedliche Bildschirmansichten
  • Integrierte 4-Augen-Prüfung

iQ.Suite Update Manager 2.0

  • Zusätzliche Unterstützung der Avira Scan Engine
  • Funktioniert ab iQ.Suite Versionen: IBM Notes Domino 16 und Mircosoft Exchange/SMTP 12

iQ.Suite KeyManager 4.1

  • Einfacher Export und Import kompletter Mandanten und Verwendung von Mandantenvorlagen
  • Verbesserter Verschlüsselungsablauf durch Prüfung des Verwendungszwecks bei S/MIME-Zertifikaten

Ausgewählte Neuerungen der iQ.Suite 17.1 für IBM Notes Domino


iQ.Suite Clerk

  • Optionales Erstellen von Kalendereinträgen bei Abwesenheit
  • Abwesenheit ist bei der Meetingplanung automatisch im Kalender ersichtlich

iQ.Suite Crypt Pro

  • Einfacheres Zertifikats- und Schlüsselhandling durch erweiterten Schlüsselimport in Verbindung mit iQ.Suite KeyManager
  • Erhöhte Ausfallsicherheit durch Einführung eines lokalen Caches

iQ.Suite Smart

  • Schutz sensibler Informationen durch optionales 4-Augen-Prinzip (neue „Review-Quarantäne“-Funktion)
  • Zeitgesteuerte Eskalationsstufen bei der E-Mail-Freigabe: Erfolgt die Freigabe nicht innerhalb des vorgegebenen Zeitraums, wird sie an den nächsten Eskalationsempfänger weitergeleitet.

iQ.Suite Protokollierung

  • Unter Microsoft Exchange bereits im Einsatz, nun auch unter IBM Notes Domino. Unterstützung von Windows Event Log zur Systemüberwachung

Ausgewählte Neuerungen der iQ.Suite 13.1 für Microsoft Exchange/SMTP


iQ.Suite Watchdog

    • Verbesserte Kontrolle von Massen E-Mails durch Filterung der E-Mail Größe

Diese Versionen finden Sie ab Mitte Oktober in unserem Downloadbereich. Der iQ.Suite WebClient 2.0 ist über Ihren zuständigen Vertriebspartner oder unter sales@de.gbs.com erhältlich.

Hinweis: Unter Punkt 5 GBS Academy in diesem Newsletter bieten wir Webinare an, die Ihnen einen umfassenden Überblick über die neuen Versionen der iQ.Suite geben.

3. GBS Meeting Manager: Per intuitiver Webanwendung effizient Meetings organisieren

GBS stellt mit dem GBS Meeting Manager ihre neueste Webanwendung vor. Die moderne und intuitive Weboberfläche macht professionelles Meeting Management zum Kinderspiel.

Überflüssig, unproduktiv, wenig Problemlösendes, Zeitfresser: Das Urteil deutscher Manager über die Effizienz von Meetings fällt alles andere als positiv aus. Dabei verbringen, laut einer Barco-Studie zur Leistungsfähigkeit von Besprechungen, immerhin 75 Prozent von ihnen mindestens ein Viertel ihrer Arbeitszeit in Besprechungen.

GBS Meeting Manager – Besprechungen effizient planen, durchführen und nachverfolgen

Bei einem idealen 8-Stunden-Tag immerhin zwei Arbeitsstunden, in denen die Produktivität unnötig leidet. Mit dem GBS Meeting Manager stellt GROUP Business Software nun ein Tool zur Verfügung, welches die effiziente Planung, Durchführung und Nachverfolgung von Meetings mit jedem Webbrowser ermöglicht. Dabei unterstützt die Lösung Anwender in allen Meeting-Phasen – von der Vorbereitung über die Protokollierung hin zur Nachbereitung – mit strukturierten Abläufen und intuitiver Bedienung.Übrigens der Meeting Manager wurde mit dem GBS AppDesigner erstellt.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

4. Whitepaper: Datenschutzrechtliche Aspekte der E-Mail-Kommunikation im Unternehmen

 Kostenloses Whitepaper: Datenschutz in der E-Mail-Kommunikation

Durch Themen wie die NSA-Affäre oder die Google-Entscheidung des Europäischen Gerichtshofes zum „Recht auf Vergessen werden“ im Internet wurde die Sensibilität für das Thema Datenschutz und Datensicherheit in der Bevölkerung in den letzten Jahren erheblich gesteigert.

Es besteht ein Bedürfnis nach Vertraulichkeit von persönlichen Daten im privaten und geschäftlichen Informationsaustausch. Selbstverständlich spielen dabei die Kommunikationswege über Internet und die Verwendung von E-Mails eine wesentliche Rolle.

Im neuesten Datenschutz Whitepaper werden die gesetzlichen Anforderungen an die E-Mail-Kommunikation im Unternehmen sowie die aktuelle Entwicklung zum Thema Datenschutz in der Rechtsprechung dargestellt. Auch der Umgang mit Kundendaten sowie Folgen von Verstößen gegen das Bundesdatenschutzgesetz werden eingehend beleuchtet.

Erfahren Sie in unserem Whitepaper mehr über Datenschutz in der elektronischen Kommunikation. Das kostenfreie Whitepaper können Sie direkt hier herunterladen.

5. GBS Academy – Workshops für Management, IT- und Fachabteilungen

Wir vermitteln Wissen mit allem was dazu gehört! Von unseren Experten erhalten Sie das nötige Know-how und konkrete Best Practice Empfehlungen rund um die Themen IT-Administration, -Entwicklung und -Strategie.

Qualifizierte Mitarbeiter sind Ihr Kapital. Starten Sie jetzt mit einer Ausbildungsoffensive. Die GBS Academy bietet Ihnen interessante Vorteilskonditionen, wenn Sie mehrere Personen gleichzeitig ausbilden möchten.

GBS Academy

Die kommenden Highlights im Überblick:

07.10.2014, Messeturm in Frankfurt: iQ.Suite 16/17 für IBM Notes/Domino: What’s New?

Mit iQ.Suite 16/17 vereinfachen Sie das Handling und tägliche Management der E-Mail-Regeln weiter. In unserer Schulung stellen wir Ihnen die neuen Funktionen anhand anschaulicher Beispiele vor. mehr >>

16.10.2014, Karlsruhe: iQ.Suite 13.0 für Microsoft Exchange/SMTP: What’s New?

In dieser Schulung bringt Sie unser E-Mail-Experte auf den neuesten Stand des E-Mail-Managements für Microsoft Exchange/SMTP. Erfahren Sie mehr über die zentrale Ablage von E-Mail-Anhängen in Microsoft SharePoint, browserbasierten Quarantänezugriff, zentrales Management Ihrer lokalen Virenscanner oder wie Sie Ihre E-Mail-Flut bändigen. mehr>>

04.11. - 06.11.2014, Karlsruhe: Grundlagen der iQ.Suite für IBM Notes/ Domino

In dieser 3-Tagesschulung lernen Sie anhand praktischer Übungen alles, was Sie für eine erfolgreiche Nutzung der iQ.Suite benötigen. mehr >>

11.11. - 13.11.2014, Karlsruhe: Grundlagen der iQ.Suite für Exchange/SMTP mit 50% Promo

In drei Tagen erfahren Sie alle Basics über die Themen: iQ.Suite Architektur und Quarantänen, über Server-Umgebungen, Virenprüfung und Fingerprints sowie Adressprüfungen und Textanhängen in E-Mails. Doch natürlich ist das nicht alles. mehr>>

Webinare: What’s New? – iQ.Suite 17.1 für IBM Notes/Domino und 13.1 für Microsoft Exchange/SMTP

Die neuen Releases iQ.Suite 17.1 für IBM Notes/Domino sowie iQ.Suite 13.1 für Microsoft Exchange/SMTP sind mit einigen wesentlichen Neuerungen ab Mitte Oktober verfügbar. In diesen Webinaren möchten wir Ihnen einen ersten Überblick darüber geben.

Die Anmeldung zu diesen und anderen Workshops erfolgt über unseren GBS Academy Bereich. Hier erhalten Sie auch Details zu den jeweiligen Inhalten.

Bitte beachten Sie: Diese Kurse können auch in Ihrer Lokation gebucht werden. Heidi Otto freut sich unter E-Mail: academy@de.gbs.com, Telefon: +49 (0)69 78988-1952 auf Ihre Anfragen.

6. Treffen Sie uns auf kommenden Events im Herbst

GBS präsentiert intuitive Erstellung von Web-Anwendungen auf dem Bitkom Software Summit

Am 23. September dreht sich in Frankfurt alles rund um das Thema Software. Denn das diesjährige Bitkom Software Summit versteht sich als interdisziplinäre Konferenz für Entscheider, die sich für moderne Software-Entwicklung, Architekturen und die entsprechenden Werkzeuge interessieren. Die Veranstaltung verspricht einen spannenden Mix aus Fachvorträgen, Best Practice Berichten sowie einem begleitenden Ausstellungs- und Networking-Bereich.

In diesem spannenden Umfeld wird GBS das Thema intuitive Erstellung von Web-Anwendungen und Modernisierung vorhandener Geschäftsanwendungen adressieren. Im Fokus steht dabei der GBS AppDesigner. Melden Sie sich an und erhalten Sie durch Eingabe unseres Partner-Codes Software20ermGBS14 eine Vergünstigung von 20 Prozent.

Weitere Informationen und Anmeldung hier.



Microsoft Deutsche Partnerkonferenz 2014

GBS erstmalig auf der Deutschen Microsoft Partnerkonferenz

Microsofts größtes Business Event, die Deutsche Partnerkonferenz 2014, findet vom 30. September bis 1. Oktober 2014 in Mannheim statt. Im m:con Congress Center Rosengarten werden über 1200 Teilnehmer erwartet – vom Bereichsleiter, Vertreter aus Fachabteilungen bis hin zum Geschäftsführer. Unter dem Motto „Gemeinsam. Visionen. Realisieren.“ stehen dabei Neuigkeiten, Strategien und Initiativen aus der Microsoft Welt im Fokus.

GROUP Business Software, langjähriger Microsoft Gold Partner, wird erstmalig als Sponsor vor Ort sein. Am Stand informieren die GBS Experten über aktuelle Produktneuheiten rund um die E-Mail-Managementlösung iQ.Suite für Microsoft Exchange und den GBS AppDesigner - der intuitiven Lösung zu Erstellung von modernen Webanwendungen. Besonderes Highlight wird dabei die Kopplung mit Microsoft Office 365 sowie Microsoft SharePoint sein. Und auch das Zusammenspiel mit neuartigen Apps, welche beispielsweise die Nutzung von Geschäftsanwendungen mobil ermöglichen, wird am Stand zu erleben sein.

Weitere Informationen hier.


41. DNUG Herbstkonferenz: GBS schickt ungenutzte Notes Datenbanken in Rente

Bereits zum 41. Mal findet die DNUG Herbstkonferenz statt. Dieses Mal wurde Leipzig als Veranstaltungsort ausgewählt. Vom 11. bis 12. November treffen Entscheidungsträger, Fachverantwortliche und Anwender zusammen, um sich auf den neuesten Wissensstand zu bringen. Im Vordergrund steht dabei der Austausch zu Themen rund um Administration, Entwicklung, IT-Strategie und Software-Adoption im Bereich Collaboration und Social Business

Als langjähriges DNUG Mitglied ist GBS wieder als Sponsor der Konferenz vertreten. Am 11. November steht im Vortrag „So schicken Sie Ihre ungenutzten Notes Datenbanken in Rente“ ein brisantes Thema im Mittelpunkt. Denn viele Unternehmen stehen vor der Herausforderung wenig oder nicht verwendete Notes Anwendungen zu deaktivieren und gleichzeitig deren Informationen dauerhaft zu konservieren und Betriebskosten zu reduzieren.

Weitere Informationen in Kürze hier.


FI-Forum 2014 im Zeichen der sicheren E-Mail-Kommunikation

Vom 18. bis 20. November öffnet die Hausmesse der Finanz Informatik ihre Pforten. Mit über 10.000 erwarteten Teilnehmern gehört die Veranstaltung zu den Highlights im Finanzsektor. Hier nutzen Vertreter von Sparkassen und Landesbanken die Gelegenheit sich über neueste Entwicklungen zu informieren. Unter dem Motto „Vernetzt handeln“ stehen dabei effiziente Arbeitsabläufe, die Kopplung der Vertriebswege sowie die Bewältigung der wachsenden regulatorischen Anforderungen und deren Abbildung in den IT-Systemen im Fokus.

FI-Forum 2014

Als langjähriger Partner von Sparkassen und Landesbanken wird GROUP Business Software mit einem eigenen Stand vor Ort sein und die Teilnehmer über die neuesten Entwicklungen im Bereich E-Mail-Sicherheit und Datenschutz informieren. Dazu zählt auch erstmalig der mobile Zugang zur E-Mail-Management Lösung iQ.Suite via App oder WebClient. Anwender haben damit die Möglichkeit, auf iQ.Suite Quarantänen von jedem beliebigen Gerät zuzugreifen – sei es per Smartphone, Tablet oder über Webbrowser. Ein weiterer Schwerpunkt am GBS Stand ist Easy Move. Mit dem Angebot von GBS gelingt Sparkassen der Wechsel von IBM Domino Messaging Umgebungen zur Microsoft Exchange Welt. Das Angebot deckt alle Komponenten ab - beginnend bei der Analyse der Ist-Umgebung, über die Übernahme der Konfiguration der iQ.Suite bis hin zum Produktivbetrieb.Die anwesenden E-Mail-Experten stehen während der Veranstaltung für Gespräche zur Verfügung.

Für eine Terminvereinbarung im Vorfeld wenden Sie sich bitte an Martin Harnisch via E-Mail martin.harnisch@de.gbs.com.

Weitere Informationen hier.

Top

Für weitere Informationen zu den Themen dieses Newsletters steht Ihnen die GBS unter sales@de.gbs.com oder Ihr Vertriebspartner gerne zur Verfügung.

GBS Newsletter