iQ.Suite PDFCrypt - PDF-basierte E-Mail-Verschlüsselung

Herausforderung

Einfach und sicher verschlüsseln mit PDF

Der sichere Versand von E-Mails an Kunden ohne eigene Verschlüsselungslösung stellt viele Unternehmen vor eine große Herausforderung. Oft sind die verwendeten Lösungen zu komplex und stören durch ihr aufwändiges Management einen reibungslosen Ablauf. Oder es ist nicht sichergestellt, dass beide Kommunikationspartner das identische Verfahren bzw. die gleiche Software einsetzen. Gefragt ist eine Verschlüsselungslösung, die diese Hindernisse überwindet. iQ.Suite PDFCrypt ist genau diese Lösung – einfach im Einsatz und sicher im Austausch von E-Mails.

Lösung

Mit iQ.Suite PDFCrypt realisieren Sie den verschlüsselten E-Mail-Versand basierend auf dem anerkannten PDF-Standard. Und das ganz ohne Schlüssel, Zertifikate oder Installation von Software auf Empfängerseite! Der Ablauf besticht durch seine Einfachheit: Die E-Mail inklusive aller Dateianhänge wird automatisiert in eine verschlüsselte PDF-Datei umgewandelt und dem Empfänger zugestellt. Sämtliche Dateianhänge bleiben dabei in ihrem ursprünglichen Format erhalten. Der Empfänger kann dann mit Hilfe seines Passworts und eines PDF-Readers die verschlüsselte PDF-Datei im Mail-Client öffnen und die enthaltenen Dateianhänge speichern. Übrigens können Sie nicht nur komplette E-Mails nach PDF verschlüsseln, sondern auch vorhandene PDF-Dateien verschlüsseln.

Dank des zentralen Passwortmanagements kann das Passwort automatisch erstellt und auf Wunsch direkt dem Empfänger zugestellt werden. Alternativ kann der Absender sich das Passwort auch selbst zustellen lassen und z.B. dieses anschließend per Telefon übermitteln. Dem Empfänger der Nachricht steht frei welches Endgerät er nutzen möchte, da die Entschlüsselung auch mit jedem Smartphone und Tablet funktioniert, das PDF unterstützt.

Und iQ.Suite PDFCrypt kann noch mehr: Durch das optionale Signieren und Verifizieren von PDF-Dateien lässt sich die Identität des Absenders und Integrität der Datei sicherstellen. Dafür notwendige Zertifikate werden komfortabel im iQ.Suite KeyManager verwaltet. Möchten Sie darüber hinaus steuern, wie PDF-Inhalte verwendet werden, können Sie Dokumenten-Einschränkungen vornehmen. So lässt sich das Drucken, Kopieren von Inhalten, Einfügen von Kommentaren oder Ändern unterbinden.

iQ.Suite PDFCrypt ist Bestandteil der ganzheitlichen E-Mail-Management-Lösung iQ.Suite und lässt sich um iQ.Suite Crypt Pro zur B2B-Verschlüsselung und iQ.Suite WebCrypt Pro zur webbasierten B2C-Verschlüsselung ergänzen.

Vorteile von iQ.Suite PDFCrypt

  • Zentrale PDF-basierte Verschlüsselung (AES-128 Bit und AES-256 Bit)
  • Vertrauliche E-Mail-Korrespondenz ohne PGP, S/MIME oder PKI-Strukturen
  • Keine Softwareinstallation beim Empfänger notwendig
  • Dateianhänge bleiben im Originalformat erhalten
  • Integrierte Passwortverwaltung
  • Optional manuelle Passwortvergabe durch Absender
  • Automatischer Passwortversand an Empfänger oder Absender
  • Nutzbar mit jedem Endgerät und Mail-Client
  • Signieren und verifizieren von PDF-Anhängen
  • Setzen von Dokumenten-Einschränkungen für PDFs
Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr >>