Artikel-ID: 020516147

iQ.Suite Exchange/SMTP: E-Mail-Header löschen

Schlagwörter:  Microsoft Exchange  Microsoft SMTP  Wall

Mit der Version 11 der iQ.Suite Exchange/SMTP ist es nun möglich, Mail-Header zu löschen. Dies kann beispielsweise verwendet werden, um Anforderungen für Lesebestätigungen aus eingehenden E-Mails zu entfernen.

Step by Step
Tipps & Tricks für Microsoft Exchange / SMTP, Dezember 2012

Um diese Funktion zu aktivieren, erstellen wir einen iQ.Suite Wall Address Filtering Job.

Auf dem Tab „Conditions“ wählen wir die Option „containing a read request“ 

Tipps & Tricks für Microsoft Exchange / SMTP, Dezember 2012

Nun selektieren wir auf dem Tab „Actions“ unter „Additional Actions“ den Punkt „Remove header field“

Tipps & Tricks für Microsoft Exchange / SMTP, Dezember 2012

Als zu löschendes Feld wird „Disposition-Notification-To“ angegeben.

Damit werden nun Anforderungen für Lesebestätigungen entfernt.

Zuletzt aktualisiert am 03.05.2016


« vorheriger Artikel nächster Artikel »

Wie bewerten Sie diesen Artikel?

0/5 Sterne (0 Stimmen)
iQ.Suite Exchange/SMTP: E-Mail-Header löschen 0 5 0

Ihr Kommentar


Captcha

Zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr >>