Artikel-ID: 020516149

PRN-Dateien in PDF-Format konvertieren

Schlagwörter:  Microsoft Exchange  Microsoft SMTP  Convert

.PRN-, sprich Druck-Dateien, können von unterschiedlichen Applikationen erstellt werden. iQ.Suite Convert bietet die Möglichkeit .PRN Dateien in E-Mails automatisch in PDF-Dateien zu wandeln.

Step by Step

iQ.Suite Convert bietet u.a. die Möglichkeit Kommandozeilen-Programme zu integrieren. So kann beispielsweise für die Konvertierung von .PRN Dateien in PDF das Programm „ghostpcl“ von iQ.Suite Convert verwendet werden.

Ghostpcl ist Bestandteil des freien Programmes „Ghostscript“ und kann u.a. mit dem .PRN Format arbeiten.

Tipps & Tricks für Microsoft Exchange / SMTP, Oktober 2012

Um ghostpcl mit iQ.Suite Convert verwenden zu können, muss zunächst das Kommandozeilenprogramm „pcl6.exe“ auf den Server kopiert werden.

Tipps & Tricks für Microsoft Exchange / SMTP, Oktober 2012

Nun kann der iQ.Suite Convert Command Line Job konfiguriert werden.

Tipps & Tricks für Microsoft Exchange / SMTP, Oktober 2012

Auf dem Tab „Selection“ kann als nächstes festgelegt werden, welche Dateianhänge verarbeitet werden sollen. In unserem Beispiel wird der Fingerprint für „PRN“ ausgewählt.

Tipps & Tricks für Microsoft Exchange / SMTP, Oktober 2012

Das Tab „Options“ bietet nun die Möglichkeit, die Kommandozeilen-Informationen einzugeben. Im Feld „File Extension“ wird die Dateierweiterung konfiguriert, die nach der Konvertierung dem Dateianhang zugewiesen werden soll. In unserem Fall „pdf“.

Nun klicken wir auf den Button „Edit…“. In das Feld „Command line“ wird der Pfad zum Programm „pcl6.exe“ eingetragen. Unter „Parameters“ werden die erforderlichen Ghostpcl Optionen konfiguriert.

Folgende Parameter müssen gesetzt werden:

  • -sDEVICE=pdfwrite -dBATCH -sOutputFile="[Cmd_OutFile]" -dNOPAUSE  "[Cmd_InFile]"

Erklärung der Parameter:

  • -sDEVICE=pdfwrite
    • Eine Konvertierung in das PDF Format soll durchgeführt werden
  • –dBATCH
    • Die Verarbeitung soll ohne Benutzer-Interaktion geschehen
  • -sOutputFile="[Cmd_OutFile]"
    • Über diesen Parameter wird die konvertierte Datei an die iQ.Suite übergeben
  • –dNOPAUSE
    • Datei mit mehreren Seiten soll ohne Unterbrechung bearbeitet werden
  • "[Cmd_InFile]"
    • Die Originaldatei, die von der iQ.Suite an das Kommandozeilen-Programm übergeben wird
Tipps & Tricks für Microsoft Exchange / SMTP, Oktober 2012

Auf dem Tab „Actions“ kann nun noch definiert werden, ob nach der erfolgreichen Konvertierung weitere Aktionen ausgeführt werden sollen.

Der iQ.Suite Convert-Job ist nun komplett konfiguriert.

Zuletzt aktualisiert am 02.05.2016


« vorheriger Artikel nächster Artikel »

Wie bewerten Sie diesen Artikel?

0/5 Sterne (0 Stimmen)
PRN-Dateien in PDF-Format konvertieren 0 5 0

Ihr Kommentar


Captcha

Zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr >>