Artikel-ID: 120918271

iQ.Suite Monitor innerhalb einer Mehrserverumgebung nutzen

Schlagwörter:  Microsoft Exchange  Microsoft SMTP  Administration  Wall

Problembeschreibung

Innerhalb einer IT-Infrastruktur mit mehreren Microsoft Exchange- oder SMTP-Servern wird die iQ.Suite auf den einzelnen Servern installiert und konfiguriert.

Die E-Mails innerhalb der Quarantänen verleiten die Administratoren dazu, diese nur auf dem dedizierten Server über die MMC einzusehen. Dies bedeutet jedoch ein zeitlicher Mehraufwand und diese Zeit können Sie sich sparen!

Lösung
Zugriffsberechtigung auf den iQ.Suite Monitor

Mit dem iQ.Suite Monitor ist es für den iQ.Suite Administrator möglich, die Quarantänen inklusive deren E-Mails über die Managementkonsole innerhalb einer Mehrserverumgebung einzusehen.

Folgendes gibt es zu beachten:

Zugriffsberechtigung auf den iQ.Suite Monitor:

iQ.Suite > Basic Configuration > iQ.Suite Servers > Properties > Security

iQ.Suite Administratoren

Per Default ist die iQ.Suite Gruppe “iQ.Suite Administrators” berechtigt, über den iQ.Suite Monitor auf andere iQ.Suite Server zuzugreifen. Selbstverständlich können auch Gruppen bzw. User aus dem Microsoft Active Directory explizit hinzugefügt werden!

HINWEIS: Die iQ.Suite Gruppe der „iQ.Suite Administratoren“ bezieht sich auf Administratoren, die unter dem Reiter „Adress Settings“ konfiguriert wurden.

 

Zugriffsberechtigte Benutzer

Zugriffsberechtigte Benutzer müssen sich nun mit ihrem UPN und ihrem Benutzerpasswort anmelden, um die gewünschte Quarantäne zu öffnen.

Active Directory Users and Computers

Die Informationen zum Anmelden finden Sie innerhalb des „Active Directory Users and Computers“ unter dem Reiter „Account“.

Hinweis

Mit dem iQ.Suite WebClient werden die iQ.Suite Quarantänen innerhalb des Webbrowsers kumuliert angezeigt.

Zuletzt aktualisiert am 12.09.2018


« vorheriger Artikel nächster Artikel »

Wie bewerten Sie diesen Artikel?

0/5 Sterne (0 Stimmen)
iQ.Suite Monitor innerhalb einer Mehrserverumgebung nutzen 0 5 0

Ihr Kommentar


Captcha

Zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr >>