Artikel-ID: 190919287

iQ.Suite Multi Mandanten Version 18.0.2 – E-Mails werden nicht bearbeitet

Schlagwörter:  IBM Domino  Microsoft Exchange  Microsoft SMTP  SharePoint  Connections  Watchdog  FileSafe  Wall  Trailer  Crypt Pro  PDFCrypt  KeyManager  WebCrypt Pro  WebCrypt Live  Bridge

Problembeschreibung

Mit iQ.Suite Multi Mandanten Version 18.0.2 konnten u.U. folgende Probleme auftreten:

E-Mails werden von der iQ.Suite nicht bearbeitet, d.h. der iQ.Suite Transport Agent nimmt die Mails nicht zur Bearbeitung auf.

TransportAgent.logs werden nicht geschrieben - trotz aktiviertem Logging.

Emh.logs werden geschrieben, aber weil der iQ.Suite Transport Agent nicht richtig arbeitet, erscheint es im emh.log so, als würden keine Mails über den Server geroutet.

Logs für EWS/DataCollector-Dienst werden ebenfalls nicht geschrieben.

Bei Absetzen von get-transportAgents in der Exchange-Powershell erscheint der iQ.Suite Transport Agent als enabled (wie erwartet).

Im Process Explorer zeigt sich, dass unterhalb der EdgeTransport.exe die De.Group.Util.Logging.dll nicht erscheint.

 

Ursache des Problems:

Im ..\iQ.Suite\bin Verzeichnis fehlt die Datei De.Group.Msx.Oem.Resource.resources

Lösung

Einspielen der Datei De.Group.Msx.Oem.Resource.resources ins Verzeichnis
…\iQ.Suite\bin

Danach Neustart des Exchange Transport Dienstes und des iQ.Suite Dienstes.

Weitere Information

Mit der nächsten iQ.Suite Version wird im Setup nicht mehr die Datei De.Group.Msx.Oem.Resource.resources verwendet, sondern auf De.Group.Msx.Oem.dll umgestellt, um somit ein besseres Update der entsprechenden Datei zu gewährleisten.

Zuletzt aktualisiert am 19.09.2019


« vorheriger Artikel nächster Artikel »

Wie bewerten Sie diesen Artikel?

0/5 Sterne (0 Stimmen)
iQ.Suite Multi Mandanten Version 18.0.2 – E-Mails werden nicht bearbeitet 0 5 0

Ihr Kommentar


Captcha

Zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr >>