Artikel-ID: 230617257

iQ.Suite WebClient Cockpit – Statistikdaten sammeln

Schlagwörter:  IBM Domino  WebClient

Problembeschreibung

In iQ.Suite WebClient können im Modul Cockpit verschiedene Statistik Widgets angezeigt werden. Zur Anzeige dieser Daten, müssen die entsprechenden Daten in einer Datenbank (g_statistics.nsf) gesammelt werden.

Bei der iQ.Suite Installation, insbesondere in einer Mehrserver-Umgebung, wird für jede Server-Installation eine eigene Statistikdatenbank erstellt und die jeweiligen Server-Daten darin gesammelt.

Zum Aggregieren der Daten müssen diese jedoch alle in einer Statistikdatenbank (g_statistics.nsf) vorgehalten werden.

Lösung

Replizieren der Datenbanken

Wenn die iQ.Suite auf mehreren Servern installiert ist und Statistiken dieser Server im Cockpit des iQ.Suite WebClient angezeigt werden sollen, müssen alle Daten der Statistikdatenbanken (g_statistics.nsf) dieser Server auf den WebClient-Server repliziert werden.

Alternative:

Wenn Sie dieses Feature iQ.Suite WebClient Cockpit nicht nutzen möchten, können Sie das Sammeln der Daten mit dem globalen Parameter ToolKit_DisableStatisticsDB abschalten.

ToolKit_DisableStatisticsDB=YES

Mögliche Werte: YES, NO. Default: NO.

Zuletzt aktualisiert am 23.06.2017


« vorheriger Artikel

Wie bewerten Sie diesen Artikel?

0/5 Sterne (0 Stimmen)
iQ.Suite WebClient Cockpit – Statistikdaten sammeln 0 5 0

Ihr Kommentar


Captcha

Zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr >>