Artikel-ID: 280416135

Import neuer Konfigurationselemente nach einem iQ.Suite Update

Schlagwörter:  IBM Domino  Installation

Konfigurationsdokumente

Sie haben die neueste Version der iQ.Suite.

Nun wollen Sie auch die neuesten Konfigurationsdokumente (z.B. neue Fingerprints) in Ihre bestehende Infrastruktur integrieren.

Die iQ.Suite Standard Konfiguration ist in einer XML Datei hinterlegt aus der Sie die neuen Elemente übernehmen können.

Step by Step
Administrations Interface

Sie befinden sich im Administrations Interface im Bereich Global.
Dann können Sie über den Knopf „Export/Import“ die Funktion „Import Standard Konfiguration“ auswählen:

Auswahlfenster mit den gesamten Konfigurationsdokumenten

Sie bekommen ein Auswahlfenster mit den gesamten Konfigurationsdokumenten der aktuellen iQ.Suite. Da Sie nur die neuen Elemente benötigen, achten Sie darauf, dass Duplikate (Elemente, die schon in den vorhergehenden iQ.Suite Konfigurationen vorhanden waren) nicht importiert werden.
Mit Next gehen Sie weiter:

Import starten

Mit Import starten Sie das Einfügen der neuen Elemente:

Import fertig

Sobald der Import fertig ist können Sie mit Close den Vorgang beenden.

Fingerprints

Nun haben Sie die neuen Elemente (hier im Auszug die Fingerprints) der Konfiguration integriert.

Zuletzt aktualisiert am 28.04.2016


« vorheriger Artikel nächster Artikel »

Wie bewerten Sie diesen Artikel?

0/5 Sterne (0 Stimmen)
Import neuer Konfigurationselemente nach einem iQ.Suite Update 0 5 0

Ihr Kommentar


Captcha

Zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr >>