Artikel-ID: 280416139

GBS Support Collector: iQ.Suite Supportdaten sammeln

Schlagwörter:  Microsoft Exchange  Microsoft SMTP

Mit der E-Mail-Management Lösung iQ.Suite können einfache bis hin zu sehr komplexen Szenarien hinsichtlich der E-Mail-Kommunikation abgedeckt werden. Da kann es in vereinzelten IT-Infrastrukturen zu Herausforderungen kommen, wobei Kunden eine Hilfestellung des GBS Supports benötigen. Das Einsammeln der verschiedensten und vor allem richtigen Informationen hat sich in der Vergangenheit nicht ganz so einfach gestaltet. Welche Informationen werden benötigt, wie können diese zusammengefasst werden und wo lagern diese?

Mit dem GBS Support Collector haben wir unseren Kunden diese Fragen abgenommen. Das mit der iQ.Suite mitinstallierte Tool bietet Ihnen eine optimale Hilfestellung und sammelt im Falle einer Supportanfrage die nötigen Informationen einfach und vollständig zusammen.

Step by Step

Damit bei einem Supportfall ausreichend Informationen analysiert werden können, wäre es von Vorteil die iQ.Suite Logs innerhalb der Windows Registry zu aktivieren:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\GBS\iQ.Suite\Logging >> Enabled = 1

iQ.Suite für Microsoft Exchange/SMTP Version 14 (64Bit)

Mit Hilfe des iQ.Suite Support Collectors können Sie das Einsammeln der notwendigen Informationen für den GBS Support starten. Hierfür gibt es mehrere Möglichkeiten:

Über die Windows Programme

Start -> Programme -> GROUP Business Software -> iQ.Suite -> Support Collector

Über die iQ.Suite Management Konsole

iQ.Suite -> Basic Configuration -> Rechte Maustaste -> All Tasks -> Start SupportCollector

Tipps & Tricks für Microsoft Exchange / SMTP, November 2015

Welche Informationen während des Support Collector Prozesses eingesammelt werden, sehen Sie hier:

  • Suite Konfigurationsdatei
  • Suite Logdateien
  • Suite Lizenzdateien
  • Microsoft Event Viewer Log (iQ.Suite)
  • Registry-Einträge (iQ.Suite)
  • Minidump-Dateien
  • Systeminformationen (RAM / HDD)
  • Installierte Anwendungen
  • Umgebungsvariablen
  • Dateisystemreport: Enthält Informationen zu ausführbaren iQ.Suite-Dateien und MDB-Dateien

Die gesammelten Informationen werden in einer ZIP-Datei zurückgeliefert.

Die ZIP-Datei Backup_TT.MM.JJJJ_HH-MM-SS.zip wird defaultmäßig unter folgendem Pfad abgelegt: C:\Program Files\GBS\iQ.Suite\Support\ (iQ.Suite für Microsoft Exchange/SMTP Version 14 (64Bit))

Wenn das Verzeichnis Support nicht existiert, wird die ZIP-Datei unter folgendem Pfad gespeichert: C:\Program Files\GBS\iQ.Suite\Bin (iQ.Suite für Microsoft Exchange/SMTP Version 14 (64Bit))

Die aus dem iQ.Suite Support Collector generierte ZIP-Datei mit den gesammelten Informationen senden Sie anschließend mit einer kurzen Beschreibung per E-Mail an unseren GBS Support unter hotline@de.gbs.com.

Zuletzt aktualisiert am 03.05.2016


« vorheriger Artikel nächster Artikel »

Wie bewerten Sie diesen Artikel?

0/5 Sterne (0 Stimmen)
GBS Support Collector: iQ.Suite Supportdaten sammeln 0 5 0

Ihr Kommentar


Captcha

Zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr >>