Artikel-ID: 310516203

Standard-Einstellungen des Windows SMTP-Servers anpassen

Schlagwörter:  Microsoft Exchange  Microsoft SMTP

Die iQ.Suite SMTP basiert auf dem Windows SMTP Dienst. Dieser Dienst enthält eine Reihe von Standard-Einstellungen, so z.B. die maximal erlaubte E-Mail Grösse. Wie Sie diese Einstellungen ändern können, zeigen wird Ihnen hier.

Step by Step
Windows SMTP Dienst

Der Windows SMTP Dienst wird über den Internet Information Service Manager konfiguriert.

Default SMTP Virtual Server

Um Änderungen an den Standardwerten des SMTP-Dienstes vorzunehmen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „Default SMTP Virtual Server“ und wählen aus dem Kontextmenü den Punkt „Properties“.

Schwellwerte für E-Mail Größen

Die Schwellwerte für E-Mail Größen, maximale Anzahl der E-Mail-Empfänger, etc. befinden sich auf dem Tab „Messages“. Der Standard-Wert von maximal 2 MB pro E-Mail ist typischerweise zu gering, und führt dann zu häufigen Nicht-Zustellbarkeits-Nachrichten“. Unter „Limit message size to (KB)“ kann dieser Wert angepasst werden.

Zuletzt aktualisiert am 31.05.2016


« vorheriger Artikel nächster Artikel »

Wie bewerten Sie diesen Artikel?

0/5 Sterne (0 Stimmen)
Standard-Einstellungen des Windows SMTP-Servers anpassen 0 5 0

Ihr Kommentar


Captcha

Zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr >>