Workflow-Management in Microsoft SharePoint: GBS AppDesigner ermöglicht Automatisierung von Geschäftsprozessen

Paderborn

Die Collaboration Experten der GROUP Business Software Europa GmbH (GBS) erweitern die Plattformunterstützung des GBS AppDesigners. Die intuitive Lösung zum Workflowmanagement rückt nun mit Microsoft SharePoint das führende Collaboration System in den Fokus.

„Ob im Kundenservice, Einkauf, Investitionsmanagement oder bei Freigabe-Verfahren: Workflows sind aus Unternehmen nicht mehr wegzudenken, wenn es darum geht Abläufe effizienter zu gestalten. Dieser Aufgabe nimmt sich der GBS AppDesigner an, indem er die Modellierung und Automatisierung komplexer Geschäftsprozesse ermöglicht. Mit der Verwendung von Workflows in SharePoint haben wir jetzt einen wichtigen Meilenstein erreicht“, so Constanze Zarth, Geschäftsführerin bei GBS.

War es bisher bereits möglich, Formulare mit dem GBS AppDesigner in SharePoint abzubilden, geht die neueste Version der Workflowmanagement-Lösung jetzt einen entscheidenden Schritt weiter: Mit der Integration von Workflows nach dem BPMN 2.0 Standard werden jetzt auch Geschäftsprozesse in SharePoint nutzbar. Die intuitive Drag & Drop-Oberfläche mit zahlreichen Gestaltungselementen vereinfacht den Einsatz. So können auch Fachanwender mit dem GBS AppDesigner individuelle Geschäftsprozesse im Webbrowser in wenigen Schritten und ohne Programmierkenntnisse umsetzen.

„Die Integration von Workflow-Management sowohl mit Collaboration Systemen wie Microsoft SharePoint als auch mit Web-, Cloud- und Mobile- Technologien ist für Unternehmen ein zentrales Thema, wenn es um die Digitalisierung ihrer Geschäftsprozesse geht. Mit dem GBS AppDesigner geben wir ihnen ein intuitives und effizientes Werkzeug an die Hand, um den Anforderungen der modernen Arbeitswelt gerecht zu werden“, betont Andreas Richter, EVP Marketing & Product Management bei GBS.

Der GBS AppDesigner wird als Provider-hosted Add-In in SharePoint-Arbeitsräume eingebettet. Workflows und Formulare sind direkt in SharePoint Listen und Dokumentenbibliotheken nutzbar. SharePoint Anwender müssen somit ihre gewohnte Arbeitsumgebung nicht verlassen und werden befähigt, auf relevante Daten und Prozesse innerhalb der SharePoint-Plattform zuzugreifen. Durch die Integration mit der E-Mail-Management-Lösung iQ.Suite können zudem Informationen aus E-Mails weiterverwendet werden. So lassen sich Textinhalte, wie Auftragsnummern oder Produktbezeichnungen, ebenso wie E-Mail-Anhänge nahtlos in Geschäftsprozesse einbinden.

Der GBS AppDesigner für SharePoint ist ab sofort verfügbar und lässt sich sowohl On-Premise in der eigenen Unternehmensinfrastruktur als auch Cloud-basiert in Office 365 nutzen.

Weitere Informationen unter www.gbs.com/de/workflowmanagement

Zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr >>