GBS kündigt die neue iQ.Suite aaS an: Cloud-Flexibilität und starker E-Mail-Schutz in einem

Mit mehr als 25 Jahren Expertise im Bereich Cybersicherheit kann GBS die E-Mail-Management-Lösung iQ.Suite eindeutig als eine seiner erfolgreichsten Lösungen einstufen. Nun kündigt das Unternehmen an, sein Angebot zu erweitern und die iQ.Suite als Service anzubieten. Um die sich ständig ändernden Marktanforderungen und Kundenwünschen zu erfüllen, werden die leistungsstarken Funktionen der Lösung mit der Flexibilität der Cloud kombiniert. iQ.Suite aaS ist ab sofort für alle Kunden verfügbar, die bereits Office 365 nutzen oder einen Umstieg planen.

GBS kann auf eine langjährige und erfolgreiche Implementierung der iQ.Suite - einem E-Mail-Sicherheitssystem auf Enterprise-Niveau - für einige der anspruchsvollsten Kunden auf dem deutschen Markt zurückblicken. Trotz des sehr wettbewerbsintensiven Umfelds und des Drucks durch die großen US-Anbieter, konnte GBS den Wert seiner Lösung unter Beweis stellen und sie auf dem Markt etablieren. Die iQ.Suite stellt eines der umfangreichsten Angebote an Sicherheitsfunktionen und -optionen bereit und hat GBS vier Jahre in Folge die Spitzenposition im DLP-Quadranten der renommierten ISG Provider Lens™-Studie eingebracht.

Erweiterung des eingebauten Schutzes von Office 365

Seit einigen Jahren erkennen immer mehr Kunden die Flexibilität von Microsoft Office 365 an, ohne ein On-Prem-E-Mail-System hosten, unterstützen, warten und aktualisieren zu müssen. Obwohl Microsoft Sicherheitsfunktionen in Office 365 eingebaut hat, sind die meisten davon auf den SMB-Markt ausgerichtet. Ihnen fehlen die Flexibilität, die Transparenz und sogar das Sicherheitsniveau, die Unternehmenskunden benötigen, um interne und externe Vorschriften anzuwenden und durchzusetzen.

GBS hat dieses Problem erkannt und bietet seinen Kunden eine Lösung an, mit der sie ihre Sicherheit auf Unternehmensebene flexibel aus der Cloud verwalten können. Mit der iQ.Suite aaS können Kunden die in Microsoft Office 365 verfügbaren Funktionen erweitern, um das von ihnen gewünschte Niveau an Schutz und Transparenz zu erreichen, und dabei von einem genauso hohen Maß an Sicherheit wie bei der bewährten iQ.Suite zu profitieren. Da iQ.Suite aaS in Paketen angeboten wird, können Kunden die Funktionen wählen, die ihren Bedürfnissen am besten entsprechen.

Mechanismen der iQ.Suite aaS für einen besseren Schutz

Um die Mechanismen zu veranschaulichen, mit denen iQ.Suite und iQ.Suite aaS eine überlegene E-Mail-Sicherheit bieten, betrachten wir, wie die Lösungen die fünf häufigsten Angriffstechniken von Cyberkriminellen adressieren.

  1. Malware:
    1. Kaskadiertes Anti-Malware-Scanning: Während Microsoft keine Informationen über die eingesetzten Scanner liefert, ermöglicht iQ.Suite die Auswahl aus 4 verschiedenen hochrangigen Scannern.
    2. Zeitgesteuertes Scannen: Im Gegensatz zu anderen Anbietern ermöglicht die iQ.Suite die Verwendung eines vordefinierten Zeitplans für das Scannen der Mailboxen mit den neuesten Versionen der Engines, und zwar auch von bereits zugestellten E-Mails.
  2. Phishing

Die Kombination aus proprietärer Inhaltserkennungstechnologie und branchenführenden Anti-Spam-Filtern sorgt für maximale Effizienz bei der Erkennung von Phishing und bietet eine flexible Möglichkeit zum "ausblenden/blocken" aktiver Inhalte aus Dateien.

  1. BEC – Business Email Compromise

Um einen möglichen Zahlungsbetrug durch Täuschung und Identitätsmissbrauch zu verhindern, kann die iQ.Suite Regeln zur Verhinderung von BEC anwenden. Sie kann zum Beispiel eine nicht genehmigte IBAN in E-Mails erkennen, zusätzlich das 4-Augen-Prinzip einschalten und den CFO benachrichtigen.

  1. Insider-Bedrohung

Die iQ.Suite bietet intelligente, inhaltsgesteuerte Sicherheitsrichtlinien, die eingehenden, ausgehenden und internen Datenverkehr kontrollieren, verdächtiges und bösartiges Verhalten identifizieren und die entsprechenden Regeln anwenden.

 

  1. Abhören/Schnüffeln

Die iQ.Suite verwendet eine E-Mail-basierte Verschlüsselung, die Inhaltserkennung, Benutzerinteraktion und PDF-Verschlüsselung kombiniert, um eine einfache und dennoch leistungsfähige Methode zum sicheren Austausch sensibler Informationen per E-Mail zu bieten.

Diese Kombination aus Sicherheitsmechanismen macht die iQ.Suite hocheffizient und zu einer der führenden Enterprise E-Мail Management-Plattformen für On-Premise-Lösungen. iQ.Suite aaS baut darauf auf, um On-Cloud-Kunden das gleiche hohe Schutzniveau zu bieten und ihnen gleichzeitig die durch die Cloud eingeschränkte Kontrolle zurückzugeben. Mit beiden Lösungen können GBS-Kunden nun von überlegener E-Mail-Sicherheit profitieren, unabhängig davon, wo sie diese verwalten.

Weitere Informationen zur iQ.Suite aaS finden Sie hier: https://www.gbs.com/de/iqsuite-aas

 

Zurück