GROUP Business Software stärkt BULPROS Gruppe

Karlsruhe

Die GROUP Business Software Europa GmbH (GBS), führender Anbieter von Lösungen zum E-Mail- und Workflow-Management ist jetzt ein Teil der BULPROS Gruppe. Damit unterstreichen beide Unternehmen die Bedeutung von IT-Technologien als einen wichtigen Wachstumstreiber der digitalen Transformation.

Mit einem Umsatzanteil von 70% gehört Deutschland seit 2010 zu den Kernmärkten von BULPROS. In den vergangenen zwei Jahren hat BULPROS seine Präsenz auf dem deutschen Markt kontinuierlich ausgebaut. GBS unterstützt diese Wachstumsstrategie mit seinem Produktportfolio im Bereich Messaging Security und Collaboration sowie der Kopplung von Cloud, Mobile und Social Business Technologien.

„Messaging Security ist für alle Unternehmen, speziell in der digitalen Wirtschaft und vor dem Hintergrund der zunehmenden Globalisierung, ein geschäftskritischer Aspekt. Wir freuen uns, dass wir mit GBS einen Partner gefunden haben, der unsere zukünftige Strategie mit weitreichender Expertise und leistungsfähigen Produkten, vorantreibt“, betont Ivaylo Slavov, CEO von BULPROS.

Mit GBS als Bestandteil von BULPROS wächst die Gruppe auf 900 Mitarbeiter mit 14 Niederlassungen weltweit, davon 300 Mitarbeiter an 7 deutschen Standorten (Frankfurt, Berlin, Leipzig, Karlsruhe, Wuppertal, Paderborn und Fulda).

„Dieser Schritt stärkt unsere Wettbewerbsfähigkeit und Position im Markt.  Die Kombination aus starkem Produktportfolio bei GBS und breiten IT-Services bei Bulpros ermöglicht es, unser Lösungsangebot auszubauen und neue Märkte effizienter zu adressieren”, resümiert Constanze Zarth, Geschäftsführerin bei GBS.

 

Über BULPROS

BULPROS ist Anbieter für innovative globale IT-Dienstleistungen und IT-Lösungen, spezialisiert auf Cloud, Security und digitaler Transformation in den Bereichen Technologie und Telekommunikation, Finanzdienstleistungen, Versicherungen und Gesundheitswesen. BULPROS hat seinen Hauptsitz in Europa mit Niederlassungen in den USA, Deutschland, Bulgarien, Polen, Kanada und UK. Laut den jüngsten Berichten “Technology Fast 50 in Central Europe” und “Technology Fast 500 in Europe, Middle East, and Africa” von Deloitte, gehört BULPROS zu den am schnellsten wachsenden Technologie-Unternehmen in Zentraleuropa.

Die BULPROS Gruppe umfasst GBS, innotec, Intracol, InteQrity und Innexys. Mit zahlreichen Fortune 500 IT-Unternehmen, wie Microsoft, Cisco, IBM, Unisys, Siemens, T-Systems, SAP, Hortonworks, MapR, Red Hat und Oracle bestehen erfolgreiche Partnerschaften.

Zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr >>