GBSworld 2012 präsentiert wegweisende Strategien im Zeitalter von Social Business, Web 2.0 und Cloud

Hamburg / Frankfurt am Main, 19.07.2012 – Nach dem gelungenen Debüt im Vorjahr laden die Collaboration Experten der GROUP Business Software AG (GBS) am 25. und 26. September 2012 wieder zur GBSworld. Unter dem Motto "Segel setzen für die Zukunft" wird die Anwenderkonferenz in diesem Jahr in der Hanse- und Hafenstadt Hamburg stattfinden. Im Fokus stehen dabei neue Strategien im Zeitalter von Social Business, Web 2.0 und Cloud Computing sowie die Herausforderungen und Chancen, die für Unternehmen in punkto Wettbewerbsfähigkeit daraus erwachsen.

Zahlreiche hochkarätige Referenten werden in spannenden Vorträgen und interessanten Best Practice Sessions Entscheidern aus Geschäftsführung, IT-Leitung und den Fachabteilungen über die neuen Möglichkeiten der effizienten Zusammenarbeit in Unternehmen informieren sowie anhand konkreter Praxisbeispiele aufzeigen, wie sie diese für sich erschließen. "Mehr Agilität und Flexibilität in die eigenen Geschäftsprozesse zu bringen, sollte das Ziel eines jeden Unternehmens sein. Neue Technologien und Strategien – allen voran Social Business, Web 2.0 und Cloud Computing – ebnen hierfür den Weg. In unserer Veranstaltung zeigen wir Unternehmen auf, wie Sie vom Einsatz dieser Innovationen profitieren können", erklärt Andreas Richter, Director Marketing Europe bei GBS.

Eröffnet wird die GBSworld durch zwei spannende Keynotes. Bernd Schierholz, Director of BPO Mittelstand & Partnership Solution Center bei IBM Deutschland, wird aufzeigen, inwiefern sich gerade der Mittelstand in Anbetracht neuer Technologien im Umbruch befindet, während Steve Janata, Senior Advisor bei der Experton Group, im Anschluss der Frage nachgeht: "Big Data, Cloud und dann?". In seiner Keynote skizziert er, welche IT-Strategien den unternehmerischen Wandel beeinflussen. Im Anschluss startet die Konferenz dann in ihre heiße Phase.

Aus insgesamt drei parallel laufenden Tracks – Strategie, Best Practice und Innovationen – können sich die Teilnehmer ihr Konferenzprogramm selbst zusammenstellen. Das große Spektrum an Vorträgen bietet eine umfangreiche Auswahl: Angefangen bei der Modernisierung von Anwendungsumgebungen, der Realisierung von effizienter Zusammenarbeit und der Verbesserung des Informationszugangs über den Einsatz von Geschäftsanwendungen auf mobilen Endgeräten, die Erlangung von mehr Flexibilität durch Nutzung von Cloud Services sowie die Optimierung von Datenschutz und Rechtssicherheit bis hin zur effizienten Steuerung von Geschäftsprozessen.

Weitere Informationen und die Möglichkeit der Online-Anmeldung zur GBSworld 2012 finden sich unter www.gbsworld.de. Für Anmeldungen bis zum 31. Juli 2012 bietet GBS eine vergünstigte Early Bird-Teilnahmegebühr in Höhe von 100 Euro. Die reguläre Gebühr liegt bei 150 Euro. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

GBSworld 2012

Zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr >>