"Expertise matters": GBS untermauert strategische Ausrichtung mit neuem Slogan

Frankfurt am Main, 18.09.2012 – Im Rahmen ihrer strategischen Neuausrichtung rückt GROUP Business Software AG (GBS) seit Anfang des Jahres ihr umfassendes Know-how auf dem Gebiet moderner Business-Anwendungen verstärkt in den Fokus. Im Zuge dessen treten die Collaboration Experten ab sofort unter dem neuen Slogan "Expertise matters" auf. "Mit dem neuen Slogan untermauern wir unsere in den vergangenen Wochen und Monaten eingeschlagene Strategie, durch das Zusammenspiel aus kompetenter Beratung und fundiertem Wissen die jeweils bestmögliche Lösung für unsere Kunden zu finden", erklärt Constanze Zarth, COO Europe bei GBS.

Der neue Slogan folgt unmittelbar auf die Gründung der GBS Competence Center. Hier bündelt das Unternehmen sein breites Wissen und seine Expertise in den Bereichen Security, Portal & Business Process Management, Modernization und Mobility. Die Kunden von GBS profitieren dabei vom umfassenden Lösungs-Know-how, tiefgehenden Verständnis der IBM Lotus-Plattform, aber auch vom weitreichenden Erfahrungsschatz der GBS-Mitarbeiter aus den unterschiedlichen Bereichen. Mit "Expertise matters" wird GBS die eingeschlagene Strategie weiter forcieren und sie konsequent auf alle Unternehmensbereiche ausweiten. Dies soll sich mit dem neuen Slogan auch in der Außendarstellung widerspiegeln.

In der weiteren Entwicklung werden sowohl bestehende Themen als auch Innovationen eine maßgebliche Rolle spielen, ebenso wie das Zusammenspiel zwischen den GBS Spezialisten und dem in den verschiedenen Competence Centern gebündelten Wissen. "Gerade dieses Zusammenspiel ist der Garant für einen ganzheitlichen Blick auf die Anforderungen unserer Kunden. Es ermöglicht zugleich Innovationen, wie beispielsweise aus den Bereichen Social Business und Mobility, in die jeweiligen Szenarien einzubeziehen", erläutert Andreas Richter, Director Marketing Europe bei GBS, und ergänzt: "Im Ergebnis erhalten unsere Kunden so optimal auf sie abgestimmte Antworten auf ihre Herausforderungen – jetzt und in Zukunft."

Zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr >>