Große Versicherungsgesellschaft wählt GBS für Initiative zur Modernisierung von Anwendungen aus

Woodstock, GA, 12.11.2012 – GBS Enterprises Incorporated (GBSX), globaler Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen zur Modernisierung von Anwendungen und Cloud-Automatisierung, gab ein Projekt zur Modernisierung von geschäftskritischen Anwendungen für eines der größten Versicherungs- und Finanzdienstleistungsunternehmen in den Vereinigten Staaten bekannt.

Die Gesellschaft ist ein langjähriger Anwender von IBM Lotus Notes mit über 2.000 Anwendungen. Hunderte dieser Systeme sind für wichtige Geschäftsprozesse und die weltweite Zusammenarbeit der Mitarbeiter verantwortlich. Entsprechend der von der Unternehmensführung definierten Vorgabe zur kontinuierlichen Verbesserung und Ausbau des Kundendienstes wurde eine strategische Initiative aufgesetzt, um vorhandene Anwendungen zu modernisieren.


Folgende Ziele stehen dabei im Fokus des Modernisierungsprojektes der IBM Lotus Notes Anwendungen:

  • Ermittlung entscheidender Integrationspunkte mit anderen Anwendungen, einschließlich E-Mail
  • Mobilität der Nutzer, indem der Zugriff auf Anwendungen über das Internet, Smartphones und Tablet Computer bereitgestellt wird
  • Aktualisierte, moderne und intuitive Benutzeroberflächen
  • Einfachere und kostengünstigere Pflege der Anwendungen
  • Möglichkeit, die Anwendungen sowohl intern als auch auf einer beliebigen Cloud-Plattform zu betreiben

Die Corporate Compliance Group des Kunden ist die erste Abteilung, die von dem Modernisierungsprozess profitieren wird. Zahlreiche Faktoren waren für den Kunden ausschlaggebend in der Zusammenarbeit mit GBS: Neben der Beherrschung der zugrundeliegenden Technologien und des breiten Wissen der GBS Experten waren es insbesondere die Methoden und Werkzeuge, welche Kosten und Risiken eines solchen Projektes minimieren helfen. 

Diese Basis ist ein optimaler Ausgangspunkt, um Aufwände in komplexen Modernisierungsprojekten möglichst gering zu halten. Zusätzlich helfen GBS Technologien nicht nur dabei Kosten und Risiken im Auge zu behalten, sondern liefern einen bisher nicht dagewesenen Einblick in das Lotus Notes-/Domino-Umfeld des Kunden. Im Zusammenspiel mit der Expertise der GBS Mitarbeiter an den weltweiten Standorten und des Offshore Delivery Centers in Indien ergeben sich so konkrete Mehrwerte in der Realisierung eines solchen Modernisierungsvorhabens.

Zurück

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr >>