FAQ

Wie kann ich die lizenzierten Produkte freischalten?

Zur Freischaltung der erworbenen Produkte benötigen Sie eine gültige Lizenzdatei. Diese enthält einige Angaben wie Anzahl Mailboxen, Betriebssystem, Mailsystem etc. Die Lizenzdatei wird nach Erhalt der Angaben automatisch generiert und Ihnen wahlweise per E-Mail oder Post zugesandt. Anschließend kopieren Sie die Datei nach Anleitung in das angegebene Verzeichnis und starten die iQ.Suite neu.

Lizenzaktivierung iQ.Suite für Domino

Sie haben einen Lizenzschlüssel für Ihre iQ.Suite per E-Mail erhalten.

Um diese Lizenz zu aktivieren, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Die iQ.Suite muss installiert sein!
  2. Im Falle einer bereits lizenzierter früherer iQ.Suite-Version erzeugen Sie eine Backup-Kopie Ihrer alten Lizenzdatei.
  3. Kopieren Sie den Lizenzschlüssel (die Datei "toolkit.lic", die als Anhang der E-Mail beigefügt ist) in das iQ.Suite-Programmverzeichnis. Defaultpfade: Unter Windows: C:\Program Files\IBM\lotus\domino\iqsuite ; Unter Unix: /home/domino/iqsuite
  4. Starten Sie Ihren Domino-Server neu.

Ihre iQ.Suite arbeitet trotz aktivierter Lizenz nicht korrekt?

Überprüfen Sie in diesem Fall, ob Ihre iQ.Suite Version zum Lizenzschlüssel passt. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Erstellen Sie eine Backup-Kopie der Datei "toolkit.lic".
  2. Öffnen Sie die ursprüngliche - in der E-Mail angehängte - Datei "toolkit.lic" mit einem Texteditor z.B. Notepad++.
  3. Prüfen Sie die Einträge unter "Platform", "Release" und "Domain". Die Einträge müssen mit den Namen Ihres Betriebssystems, Ihrer iQ.Suite Version und Ihrer Domäne bzw. Server übereinstimmen. Achtung: Jede Änderung in der Lizenzdatei führt dazu, dass die iQ.Suite nicht mehr arbeitet!
  4. Setzen Sie sich mit Ihrem Vertriebs-Ansprechpartner in Verbindung oder schreiben Sie an license-service@de.gbs.com. Wir helfen Ihnen umgehend weiter.
Lizenzaktivierung iQ.Suite für Exchange/SMTP

Sie haben einen Lizenzschlüssel für Ihre iQ.Suite per E-Mail erhalten.

Um Ihre Lizenz zu aktivieren, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Die iQ.Suite muss installiert sein!
  2. Im Falle einer bereits lizenzierter früherer iQ.Suite Version erzeugen Sie eine Backup-Kopie Ihrer alten Lizenzdatei.
  3. Kopieren Sie den Lizenzschlüssel (die Datei "license.lic", die als Anhang der E-Mail beigefügt ist) in das iQ.Suite-Lizenzverzeichnis. Defaultpfade: 32 bit: C:\Programme\GBS\iQ.Suite\License ; 64 bit: C:\Programme (x86)\GBS\iQ.Suite\License
  4. Starten Sie den iQ.Suite Service neu.

Ihre iQ.Suite arbeitet trotz aktivierter Lizenz nicht korrekt?

Überprüfen Sie in diesem Fall, ob Ihre iQ.Suite Version zum Lizenzschlüssel passt. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Erstellen Sie eine Backup-Kopie der Datei "license.lic".
  2. Öffnen Sie die ursprüngliche - in der E-Mail angehängte - Datei "license.lic" mit einem Texteditor z.B. Notepad++.
  3. Prüfen Sie die Einträge unter "OS", "Release" und "Domain". Die Einträge müssen mit den Namen Ihres Betriebssystems, Ihrer iQ.Suite Version und Ihrer Domäne bzw. Ihres Servers übereinstimmen. Achtung: Jede Änderung in der Lizenzdatei führt dazu, dass die iQ.Suite nicht mehr arbeitet!
  4. Setzen Sie sich mit Ihrem Vertriebs-Ansprechpartner in Verbindung oder schreiben Sie an license-service@de.gbs.com. Wir helfen Ihnen umgehend weiter.
Lizenzaktivierung iQ.Suite KeyManager

Sie haben einen Lizenzschlüssel für Ihre iQ.Suite KeyManager Version per E-Mail erhalten.

Um diese Lizenz zu aktivieren, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Die iQ.Suite KeyManager Version muss installiert sein!
  2. Im Falle einer bereits lizenzierter früherer iQ.Suite KeyManager Version erzeugen Sie eine Backup-Kopie Ihrer alten Lizenzdatei.
  3. Kopieren Sie den Lizenzschlüssel (die *.lic-Datei, die als Anhang der E-Mail beigefügt ist) in das KeyManager-Konfigurationsverzeichnis. Defaultpfade:
    unter Windows: C:\Programme\GBS\KeyManager\etc
    unter Unix: /usr/local/keymanager/etc
  4. Starten Sie den Dienst iQ.Suite KeyManager Service neu.

Ihr iQ.Suite KeyManager arbeitet trotz aktivierter Lizenz nicht korrekt?

Überprüfen Sie in diesem Fall, ob Ihre iQ.Suite KeyManager Version zum Lizenzschlüssel passt. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Erstellen Sie eine Backup-Kopie der Datei "keymanager.lic" oder "license.lic"
  2. Öffnen Sie die ursprüngliche - in der E-Mail angehängte – die *.lic-Datei mit einem Texteditor z.B. Notepad++.
  3. Prüfen Sie die Einträge unter "Release", "Domain", "LicStart" und "LicEnd". Die Einträge müssen mit Ihrer Version, Ihrer Domäne bzw. Server, sowie Start- und Ende-Datum übereinstimmen. Achtung: Jede Änderung in der Lizenzdatei führt dazu, dass die iQ.Suite KeyManager Version nicht mehr arbeitet!
  4. Setzen Sie sich mit Ihrem Vertriebs-Ansprechpartner in Verbindung oder schreiben Sie an license-service@de.gbs.com. Wir helfen Ihnen umgehend weiter.
Lizenzaktivierung iQ.Suite Update Manager

Sie haben einen Lizenzschlüssel für Ihre iQ.Suite Update Manager Version per E-Mail erhalten.

Um diese Lizenz zu aktivieren, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Die iQ.Suite Update Manager Version muss installiert sein!
  2. Im Falle einer bereits lizenzierter früherer iQ.Suite Update Manager Version erzeugen Sie eine Backup-Kopie Ihrer alten Lizenzdatei.
  3. Kopieren Sie den Lizenzschlüssel (die updatemanager.lic-Datei, die als Anhang der E-Mail beigefügt ist) in das Default-Verzeichnis:
    C:\Programme\GBS\iQ.Suite Update Manager\license
  4. Starten Sie den Dienst "iQ.Suite Update Manager" neu.

Ihr iQ.Suite Update Manager arbeitet trotz aktivierter Lizenz nicht korrekt?

Überprüfen Sie in diesem Fall, ob Ihre iQ.Suite Update Manager Version zum Lizenzschlüssel passt. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Erstellen Sie eine Backup-Kopie der Datei "updatemanager.lic".
  2. Öffnen Sie die ursprüngliche - in der E-Mail angehängte – die updatemanager.lic-Datei mit einem Texteditor z.B. Notepad++.
  3. Prüfen Sie die Einträge unter "Release", "Domain", "LicStart" und "LicEnd". Die Einträge müssen mit Ihrer Version, Ihrer Domäne bzw. Server, sowie Start- und Ende-Datum übereinstimmen. Achtung: Jede Änderung in der Lizenzdatei führt dazu, dass die iQ.Suite KeyManager Version nicht mehr arbeitet!
  4. Setzen Sie sich mit Ihrem Vertriebs-Ansprechpartner in Verbindung oder schreiben Sie an license-service@de.gbs.com. Wir helfen Ihnen umgehend weiter.
Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr >>